Beats by Dre übernimmt den Donutselfie

Wow! Könnt ihr euch noch an den Donutselfie erinnern, den Karen Cheng sich ausgedacht hat? Echt eine mega coole Idee, die nun die Bühne findet, die sie verdient! Denn niemand geringerer als Beats by Dre hat die Idee des Donutselfie übernommen und es einem kleinen ReBranding unterzogen und bewirbt seine neuen Solo2 Kopfhörer (kann man im Apple Store hier für mickrige 200 Eier online erwerben) in seiner neuen SoloSelfie Werbeaktion!

Quelle: Youtube.com – Beats by Dre Presents: #SoloSelfie

Richtig, richtig coole Geschichte und kein Wunder, dass Karen ziemlich aus dem Häuschen war, als sie die News über FB verkündet hat! Ich find das extrem cool, denn ich bin mir sicher, dass es neben dem Platz im Werbevideo sich auch finanziell gelohnt hat! Und wer kann schon von sich behaupten, in einem Millionenfach ausgerufenen Werbevideo einer Monstermarke mitgespielt zu haben. Und noch weniger, der Ideengeber dazu gewesen zu sein! Einfach nur cool und chapeau! Hut ab!

Donut Selfie – Neuer Trend von Karen X. Cheng

Kennt ihr die Tanzmaus Karen X. Cheng noch, das war die Frau, die sich das Tanzen innerhalb eines Jahres ausgedacht hat! Die Frau erweist sich als extrem kreativ und hat einen neuen Trend losgetreten, der das Zeug dazu hat, zum weltweiten Hype zu werden: Donut Selfie! Und so sieht das aus:

Richtig, richtig cool, wenn ihr mich fragt! Aber damit das eigene Donut Selfie so geil wird wie das von Karen X. Cheng, müsst ihr einige Tipps und Tricks beachten, die Karen auf ihrer Seite Donutselfie.com zum Besten gibt. Hier, hier und hier gibts es Anleitungen dazu!

Viel Spass bei eurem eigenen Donut Selfie!

Games of Thrones – Making of (Special Effects)

Mackevision is proud to be along with other world-class VFX studios part of this saga: Game of Thrones, Season 4

Quelle: Vimeo.com – Game of Thrones, Season 4 – VFX making of reel

Game of Thrones zählt zurzeit zu einer meiner Lieblingsserien und ich liebe das ganze blutige Gemetzel, dass George R. R. Martin hier inszeniert hat! Kaum hat sich eine Figur etabliert, schwups, Rübe ab 😉 So gefällt mir dass, weil so bleibt eine Serie spannend und abwechslungsreich und läuft nicht Gefahr, in eine Sackgasse zu geraten.

Auf Vimeo jetzt dieses feine Video gefunden, wo das Making of von Game of Thrones gezeigt wird und wieviel Special Effects eigentlich zum Einsatz kommen. Und das ist nicht mal so wenig! Aber seht euch es einfach selber an und staunt!

The Grey Filmende – Toller Film mit interessanten Ende

Spoiler, Spoiler im Anmarsch! Wer den Film “The Grey” mit Liam Neeson als John Ottway noch nicht gesehen hat, bitte nicht mehr weiterlesen! Und unbedingt mal ansehen! Toll gedrehter Film, der einen echt packt und nicht mehr los lässt! Selten so von der Stimmung des Films eingefangen worden wie bei “They Grey!

Hier mal der The Grey Trailer auf Deutsch, wie bereits erwähnt, kann ich den Film bedenkenlos empfehlen, mM sogar einer der mitreissensten Filme, die ich je gesehen habe!

Jetzt kommen wir zum Spoiler, also wer den Film wirklich nicht gesehen hat, bitte nicht mehr weiterlesen, ihr macht euch nur selber den Film kaputt! Das The Grey Filmende ist wirklich toll gemacht, wie ich finde. Habe einige wütende Kommentare gelesen, dass der Film mittendrinnen aufhört, aber ich finde es toll, das der Film einem Raum zum Spekulieren und Diskutieren gibt. Wer The Grey auf DVD anschaut, der muss unbedingt bis zum bitteren Ende schauen, wo man den Alfpha Wolf sowie John Ottwa nochmal sieht. Auch diese Szene am Ende ist nicht eindeutig, deutet aber schon darauf hin, dass John den Kampf gewonnen hat. Ob er ihn überlebt hat, ist eine andere Frage! Was meint ihr? Hat er es geschafft? Manche meinen, dass Liam Neeson aus Prinzip nicht sterben kann, wenn er schon halb Paris auf den Kopf stellen konnte 😉 Aber auch hier finde ich, dass das nur sekundär ist!

Fazit: Einer der besten Filme seit langem, die ich gesehen habe! Der Film wäre es wert gewesen, auch im Kino gesehen zu haben! Toller Film, gute Besetzung mit einem überragenden Liam Neeson! Schade, dass er für den Film keinen Oscar bekommen hat! Verdient hätte ihn alle mal!

Hans Zimmer’s The Dark Knight live von einem Orchester gespielt

Live @ The Masterpiece, March 23, 2013
Mixing/Mastering: Andres Locsey
www.facebook.com/TheMasterpieceExperienc­e

Wuuiiii.. Gänsehaut-Feeling ist hier angesagt. Der The Dark Knight Soundtrack von Hans Zimmer war echt schon sehr, sehr gut und ich selber habe mit den The Dark Knight OST auch immer wieder gerne angehört. Aber das hier ist um Welten besser! Da spielt Bucharest Symphony Orchestra den Hans Zimmer’s The Dark Knight Soundtrack live vor Publikum vor! Dieses Symphony Orchestra hat sich auf Filmmusik spezialisiert und schon so manch anderen Soundtrack zum Besten gegeben. Aber das düstere The Dark Knight OST kommt mit dem Live Orchestra am besten finde ich.. hört’s euch an!