Gemütlich essen gehen ins Tapasta

130208-tapasta-essen-01

Gestern habe ich mich mit ein paar Freunden zu einem gemütlichen Abend im Tapasta getroffen, um ein paar Bierchen zu trinken und gutes Essen zu geniessen. Uns wurde gesagt, dass es davon reichlich geben soll, also gutes Essen und so 🙂 Und um es vorweg zu nehmen, yepp, wir haben gut und reichlich gegessen!

Das Tapasta ist ein sehr nettes Lokal, das vom Charme des Eigentümers Herrn Alfred lebt. Der gute Herr hat definitiv seinen eigenen “Schmäh” und wenn er sich auf einen eingeschossen hat, wird man seine kleinen Seitenhiebe am Abend nicht mehr los 😛 Stefan kann davon ein Lied singen, weil er sich einen Radler bestellen wollte 😀 Haha..

Auf jeden Fall sollte man der Empfehlung von Herrn Alfred folgen, der einem gerne erzählt, welche Spezialitäten es an dem jeweiligen Abend zu bestellen gibt. Und ich muss zugeben, er hat uns sensationell beraten und das Essen war wirklich sehr gut! Einziges Manko: es kostet! Das Tapasta ist alles andere als günstig, dafür gibt es aber frisch zubereitetes Essen!

130208-tapasta-essen-02

130208-tapasta-essen-03

130208-tapasta-essen-04

Also von mir gibt es beide Daumen hoch fürs Tapasta, leckeres Essen, auch wenn ein wenig teuer! Gerne wieder!

Kontaktdaten:
Tapasta
Schottenfeldgasse 7,
1070 Wien, Österreich
http://www.tapasta.at